Revotec Thermoschalter einstellbar mit Schlauchkupplung

EUR 79,90 - EUR 94,90

EUR 79,90 pro Stück

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Billiger gesehen ?

Lieferzeit Variantenartikel: Lieferzeit siehe Auswahl

Aktuell auf Lager: 33.00 Stk.

Revotec Thermoschalter einstellbar mit Schlauchkupplung


Art.Nr. EFC



  Mehr Details

Produktvariation

Produktbeschreibung

Revotec Thermoschalter einstellbar mit Schlauchkupplung

Dieser einstellbare Thermoschalter wird bequem im Kühlerkreislauf durch die Schlauchkupplung eingebaut.

Temperaturberreich: 70-120°C
Gesamtlänge (ca.) 65mm

Lieferung mit Montagematerial und englischer Bedienungsanleitung.


Gives direct and rapid response to water temperature, Latest surface mount sensor with no mechanical parts to wear or fail.Overcomes all the problems associated with capillary action and clip on devices.With No leaks.Instant response,
Temperature Control range 70-120° C.
Continuous Adjustment of Temperature by variable control in housing.
Supply Voltage 12v
Negative Earth Housing
Material: Aluminium
Overal Length Approx: 65mm
Relay Rating: 30 AMPS
Wire Lengths 700mm
Supplied With:2 x Hose Clamps, Relay, Cap, 3 x Cable Ties, 1 x Self Tapping Screw, Fitting Instructions
Variable Temperature Range - Negative Earth only

Artikelfragen zum Produkt

Haben Sie eine technische Frage zu diesem Artikel? Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine gezielte Frage zu diesem Artikel zu stellen.
Diese Frage wird später für alle Kunden sichtbar gezeigt.

Fragen zu Lieferzeiten, Sonderpreisen, Bestellstatus.... bitte über unser Kontaktformular stellen, nicht über diese Funktion!

Frage zum Artikel stellen

Fragen und Antworten zu diesem Artikel:

Artikelfrage von Rainer B. am 20.10.2015:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte bei meiner Pagode 230SL den starr mitlaufenden Lüfter durch einen passenden Spal-Lüfter aus Ihrem Programm ersetzen.
Zur Schaltung würde ich gern den Revotec Thermoschalter einstellbar mit Schlauchkupplung verwenden.
Ist bei diesem Thermoschalter alles dabei was zum Ein- bzw. Ausschalten des Lüfters benötigt wird?
Lässt sich die Ein-/Abschalttemperatur getrennt regeln, wenn nicht wie viel Grad liegen zwischen Ein und Abschalten?
Ist nach Ihrer Meinung der Temperaturschalter besser am oberen Kühlerschlauch oder unten am Rücklaufschlauch aufgehoben?
Danke für Ihr Bemühen
mit freundlichen Grüßen
Rainer Bölter

Unsere Antwort von sales team am 21.10.2015:

Bei dem Thermoschalter ist alles dabei.
Die Temperatur lässt sich nur gemeinsam Regeln.
In der Regel wird der Schalter in den unteren Schlauch eingebaut.

Artikelfrage von Sebastian K. am 30.01.2017:

Der Schaltbereich des Sensors ist ja angegeben mit 70°C-120°C. Aber wie groß ist das Schaltfenster? Angenommen er wird auf einen Wert von 90°C eingestellt, ab welchem Wert schaltet der Sensor wieder aus?

Unsere Antwort von sales team am 31.01.2017:

der Schaltabstand ist ca. 3°C.

Artikelfrage von Wolfgang R. am 08.06.2017:

An welcher Stelle sollte der Revotec Thermoschalter eingebaut werden? In den hier beantworteten Fragen sagen sie unten, d.h. vom Kühler kommend, im Beiblatt des Revotec Thermoschalters steht oben, d.h. zum Kühler gehend.

Unsere Antwort von sales team am 08.06.2017:

wir empfehlen immer den Einbau in den unteren Schlauch, letztlich ist es eine Frage, welche Temperatur Sie kontrollieren wollen.
Kühler Zu- oder Ablauf.

Artikelfrage von Michael A. am 10.07.2017:

Ich sehe hier kein Sicherungselement. Muss dies separat bestellt werden? Und wo schließe ich den Stromkreis am besten an? Mit Dauerspannung damit der Lüfter nachlaufen kann oder über die Zündung?

Unsere Antwort von sales team am 10.07.2017:

Eine Sicherung ist separat zu installieren. Bei Dauerstrom läuft der Lüfter bis die Abschalttemperatur erreicht ist.

Artikelfrage von André W. am 14.10.2017:

Hallo, ich möchte in meinen Dodge Ram einen Doppellüfter einbauen - also 2 Lüfter nebeneinander... kann ich beide zusammen laufen lassen - oder benötige ich zwei dieser Schalter ? Ideal wäre ja wenn nur einer im \"normalen\" Betrieb laufen würde und beide unter Last z.B. mit Anhänger... Vielen Dank für die Antwort. Gruß André

Unsere Antwort von sales team am 14.10.2017:

Wenn sie einen zweiten Lüfter mit betreiben wollen, müssten Sie ein zweites Relais nachschalten.

Back to Top
Parse Time: 0.984s